Kein Bock auf schwarz und weiß – Cover für neue Lumias bringen Farbe

Microsoft hat mit den neuen Lumias 950, 950 XL und 550 Abschied genommen vom Trend bunte Cover anzubieten. Stattdessen setzt man auf Schwarz und Weiß – das wars! Wer mehr Farbe will muss zu alternativen Covern greifen. Dabei setzt Microsoft auf Partnerschaften, die die Cover für die neuen Geräte fertigen sollen. Und die können sich sehen lassen.

mozo_lumia_cover1

Einer der ersten Partner der Lumia-Cover fertigen will ist MOZO. Auf der Webseite des Herstellers sind bereits einige der neuen Cover für die Lumias zu sehen.

Mozo bietet schon länger Cover für Lumia-Smartphones an. Also ist man natürlich auch bei den neuen Geräten dabei. Die Cover sollen auch NFC und Wireless-Charging unterstützen und zu einem wertigeren Aussehen der Geräte beitragen. Auf der Website des Unternehmens sind bisher unter anderem Versionen in Schwarz, Braun, Rot und Weiß zu sehen, wobei je nach Variante entweder ein schwarzer, silberner oder goldfarbener Rand zum Einsatz kommt. Auch für das Lumia 550 werden Cover verfügbar sein. Dabei ist derzeit lediglich ein in Blau gehaltenes Kunststoff-Cover zu sehen. Die Fotos stammen von der Webseite und dem Instagram Account von Mozo.

Quelle: winfuture

Startseite Foren Kein Bock auf schwarz und weiß – Cover für neue Lumias bringen Farbe

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: Kein Bock auf schwarz und weiß – Cover für neue Lumias bringen Farbe
Deine Information:




28 − = 20

%d Bloggern gefällt das: