Microsoft greift in Japan mit interessanten OEM-Phones an

Microsoft zeigte in Japan anlässlich eines Windows 10 Events neue Smartphones der lokalen Hersteller. Eigene Geräte hielt man wohl bewusst zurück. Dies ist wohl auch dem verschwindend geringem Marktanteil von unter 1% geschuldet, den Windows Phone aktuell in Japan hat.

01-1

Hier aber nun die neuen Geräte:

Third Wave Diginnos Mobile DG-W10M

Langer Name für ein Smartphone. Das 5-Zoll Gerät basiert auf einem Referenzdesign und soll 16GB internen Speicher mitbringen. Das Gerät wird wohl im unteren bis mittleren Preissegment zu finden sein:

Acer Liquid M330

Ja das gute Liquid M330 kennen wir schon. Bei dem 4,5″ Gerät handelt es sich ebenfalls um ein Mittelklasse-Smartphone mit Snapdragon 210 Prozessor. Wer das Gerät mal Live sehen möchte, dem sei unser Video von der IFA ans Herz gelegt:

Genesis WPH-451

Ein relativ eigenes Design bringt das Genesis WPH-451 mit. Der Android-Phone-Hersteller umzieht ein Goldrand. Auf den Fotos ist aber zu erkennen, dass das Gerät wohl auf einem Referenzdesign basiert, und noch ein Prototyp ist – Stichwort Spaltmaße

Freetel Katana 02

Freetel zeigt die zweite Katana-Generation mit Windows 10 Mobile. Über das 5-Zoll Gerät hatten wir bereits berichtet. Nun sieht man das, recht farbenfrohe, Smartphone auch mal Live

Nuans

Der auf Iphone Zubehör spezialisierte Hersteller “Nuans” (steht übrigens für New Answer) stellte sein erstes Smartphone vor. Das Gerät ist unter den bisher gezeigten, wohl das auffälligste. Das Gehäuse des noch unbenannten Smartphones besteht aus Kunststoff und Echt-Holz. Der Käufer soll zwischen verschiedenen Holzarten und Farben wählen können. Das Gerät ist laut Hersteller eine Eigenentwicklung und basiert nicht auf einem Referenzdesign. Es wird noch dieses Jahr erscheinen.

Weiterhin sieht man auf der “Roadmap” von Microsoft den Schriftzug “Vaio”. Vaio stellte leider keine eigenen Geräte vor, versprach aber daran zu arbeiten. Ein Smartphone wird dann in Zusammenarbeit mit dem japanischen Provider B2B entstehen.

Quelle: WMPU, Dr.Windows

Startseite Foren Microsoft greift in Japan mit interessanten OEM-Phones an

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Microsoft greift in Japan mit interessanten OEM-Phones an
Deine Information:




90 − = 83

%d Bloggern gefällt das: