Mittelklasse-OEM Phone taucht erstmals auf

Microsoft hat klare Ansagen gemacht: Wir machen Low-End und High-End, macht ihr bitte den Rest. Gemeint sind OEM-Hersteller, die ihre Geräte teils vorkonfiguriert kaufen und mit neuem Logo als eigenes Smartphone weiterverkaufen.

Nun tauchte eines dieser Geräte in den Statistiken von GFXBench auf. Und, dass es sich hierbei um ein Mittelklasse-Gerät handeln dürfte, zeigen die Spezifikationen:

Quanta-MTP8952

Der Snapdragon 615 Octacore Prozessor der im Bench zu sehen ist sowie das FullHD Display mit 4,7 Zoll deuten zwar, wie bereits erwähnt, nicht auf HighEnd hin, aber deutlich auf ein Mid-Range Phone. 16 GB Hauptspeicher (13 verfügbar) sind ebenfalls ein deutliches Anzeichen von Mid-Range.

Der Name des Gerätes lautet Quanta MTP8952 – Kann sich niemand merken, muss man auch nicht. Denn Quanta ist einer dieser Auftragsfertiger für Smartphone-OEMs. Die Namenswahl dürfte daher beim Provider liegen. Vielleicht sehen wir das Gerät also bald als Billy XY, oder Trekstor Winphone YZ.

Quelle: WMPU via Flip

Startseite Foren Mittelklasse-OEM Phone taucht erstmals auf

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Mittelklasse-OEM Phone taucht erstmals auf
Deine Information:




83 + = 85

%d Bloggern gefällt das: