Mit der Crowd zum perfekten Lumia? – Microsoft will Insider fragen

Mit dem Insider-Programm hat Microsoft Windows 10 entwickelt. Die sogenannte Crowd konnte dabei das Betriebssystem vorab testen und Fehler und Verbesserungsvorschläge einreichen, die Microsoft geholfen haben Windows 10 noch besser zu machen. Nun plant Microsoft das erfolgreiche “Insider-Programm” wohl auch auf Hardware auszuweiten.

Wie WindowsCentral berichtet heißt das neue Programm “Create Together”, welches den Insidern erlaubt Vorschläge für Hardware, Aussehen und Farbe direkt an die Entwickler (nicht unbedingt Microsoft) weiter zu geben.

“Let’s do the amazing. Let’s create something empowering. It’s time to ‘Create Together’. Imagine being a part of the making of a device of your choices, your colours, your design, your wishes. A device created with your vision, built by a Microsoft partner a device that will empower you to do more and tell your story, your way.

Microsoft erwähnt ausdrücklich auf dem Bild, dass es sich dabei um ein Microsoft-Partner-Gerät handelt. Also wohl kein Lumia. Wie genau die Mitwirkung der Teilnehmer aussehen kann – und soll – ist noch offen. Wenn es weitere Details gibt erfahrt ihr diese natürlich hier.

Quelle Winfuture

Startseite Foren Mit der Crowd zum perfekten Lumia? – Microsoft will Insider fragen

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 7 Jahre von Tobias.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Mit der Crowd zum perfekten Lumia? – Microsoft will Insider fragen
Deine Information:




84 − = 83

%d Bloggern gefällt das: