Everyphone – 5,5″ Windows 10 Gerät aus Japan

Das Windows (Phone) in Japan so gut wie keine Rolle am Mobilfunk-Markt spielt scheint nur nebensächlich. Immer mehr Hersteller zeigen dort interessante neue Geräte mit Windows 10. So auch der Elektronik Konzern Yamada Denki. Sie stellten jetzt das Everyphone vor.

everyphone

Das Gerät ist gar nicht mal so schlecht ausgestattet. Vermutlich handelt es sich aber nicht um eine Eigenentwicklung, sondern um ein OEM-Gerät, welches auch bei anderen Firmen erscheinen könnte.

Das Gerät, welches in Schwarz und Weiß erhältlich sein wird ist aus Kunststoff gefertigt und trägt aller Wahrscheinlichkeit nach einen Metallrahmen. Die Spezifkationen lauten wie folgt:

  • Snapdragon 410 mit 4*1,2Ghz
  • 5,5″ IPS Panel mit 1280×720
  • 32GB interner Speicher (inkl MicroSD-Slot)
  • 2GB DDR3 RAM
  • LTE
  • 13MP Hauptkamera mit Dual LED Flash
  • 5MP Frontkamera
  • 2.600mAh Akku
  • 154.8mm×78.6mm×6.9mm
  • 138,6g

Der Preis von umgerechnet 330€ ist natürlich relativ hoch. Für japanische Verhältnisse aber angemessen, da Elektronik in Japan allgemein sehr teuer ist.

Das Everyphone erinnert ein wenig an das Sony Experia. Lassen wir uns also überraschen, ob auch ein anderes Unternehmen das Gerät, bei uns anbietet.

Quelle: Winfuture

Startseite Foren Everyphone – 5,5″ Gerät aus Japan

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 7 Jahre von Tobias.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #44360 Antworten
    Tobias
    Verwalter

    Dass Windows (Phone) in Japan so gut wie keine Rolle am Mobilfunk-Markt spielt, scheint nur nebensächlich. Immer mehr Hersteller zeigen dort interessa
    [See the full post at: Everyphone – 5,5″ Gerät aus Japan]

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Everyphone – 5,5″ Gerät aus Japan
Deine Information:




46 − = 37

%d Bloggern gefällt das: