SyncPhone – Die Windows 10 Mobile Revolution

Ein Smartphone mit Windows 10? – Nein kein Windows 10 Mobile. Ein echtes Desktop Windows 10 auf einem Smartphone? Kann das klappen? Angeblich ja. Das Startup Nurve Technologies ist eine Firma die das möglich machen möchte – mit dem SyncPhone

g0swwydscnaf6lg5phnz

Auf der Crowdfunding-Plattform Indigogo versuchen die Amerikaner derzeit Geld für ein Hosentaschen-Windows-PC-Smartphone-Dingens zu sammeln. Der Zielbetrag von 750.000 US$ ist noch lange nicht erreicht (Stand 1.12.2015 18:00Uhr – 2606US$).

Das Syncphone soll mit Windows 10 ausgeliefert werden und dabei eine volle Desktop-Oberfläche bieten. Angetrieben werden soll das SyncPhone, welches in 3 Versionen erscheinen soll, von einem Intel Atom Prozessor. Quasi ein x86-Smartphone.

synvch

Auch soll es den Nutzern ermöglicht werden, selbst Android oder Linux-Deviate auf dem Gerät zu installieren. Da die Geräte nur über einen 5.4″ Display verfügen, dürfte die Bedienung, auch mit beiliegendem Stylus, schon arg kompliziert werden und manch einen in die Zeit von Windows Mobile zurückversetzen 😉

wx2lzf591htz6swuf1v0

Positives Feature ist ein eingebauter Kickstand. Damit lässt sich das SyncPhone perfekt auf dem Schreibtisch platzieren.

bvhwbsmjhw1vdiqdbp3a

Nun ist eure Meinung gefragt. Ein Erfolgskonzept, oder ein Hirngespinst? – Lasst uns einen Kommentar da!

 

Startseite Foren SyncPhone – Die Windows 10 Mobile Revolution

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: SyncPhone – Die Windows 10 Mobile Revolution
Deine Information:




6 + 1 =

%d Bloggern gefällt das: