Neues Windows 10 Smartphone in 2015 kaufen – oder warten?

Passend zum traditionell starken vierten Quartal hat Microsoft uns Windows Fans mit neuen Smartphones versorgt. Das war allerdings auch überfällig, schließlich sind die letzten Flaggschiff-Geräte noch mehr oder weniger Nokia Smartphones und dann war es relativ lange sehr still um Windows Smartphones gewesen. Schade ist meiner Meinung, dass Microsoft das Momentum um Windows 10 Verpasst hat, wie bereits Ende August schrieb: Vernachlässigt Microsoft Windows 10 Mobile mit Windows 10 Erfolg?

Nun also gibt es die neuen Lumias 950 und 950 XL, die im highend-Bereich positioniert sind, sowie das Lumia 550, welches sich im lowend-Bereich einordnet. Microsoft will noch Geräte der Mittelklasse liefern, die bis dato allerdings nicht vorgestellt wurden.

Nun fragen sich sicherlich viele, auch weil die neuen Lumias 599 bzw. 699 Euro kosten (UVP), ob sich hier ein Kauf lohnt, zumal alte Lumias kostenlos auf Windows 10 Mobile aktualisiert werden. Ähnlich wie es Microsoft im Bereich der PCs gemacht hat, werden auch die Smartphones kostenlos aktualisiert werden. Aufgrund der guten Performance der meisten Smartphones ist davon auszugehen, dass Windows 10 Mobile vergleichbar gut läuft, wie bisher Windows Phone. Passend dazu unser Guide:

Der UVP der neuen Software ist dank des kostenlosen Upgrades schon mal dahin. Ok, was können Lumia 930, Lumia 1520 – oder mein Lumia 925 – nicht? Windows Hello und schnelles Laden, Windows Continuum oder USB Devices nutzen dank USB-C. Das war es dann allerdings auch schon.

Wie ihr sicher unseren Artikeln entnommen habt testen wir gerade ein Lumia 950 sowie ein Lumia 950 XL ausführlich. Artikel dazu gibt es, sobald wir alles testen konnten, aber erste Eindrücke berichteten wir schon. So funktioniert Windows Hello bei Brillenträgern noch nicht immer zufriedenstellend, wie unser Windows Hello Test gezeigt hat. Was bleibt? Das tolle neue Feature Windows Continuum. Nüchtern betrachtet dürften die meisten keinen sinnvollen häufigen Einsatzzweck dafür finden.

Performante Hardware, ein auswechselbarer Akku, eine tolle Kamera, kabelloses Laden und eine SD-Karte bei typischer hochwertiger Verarbeitungsqualität machen die Lumias 950 und 950 XL selbstverständlich zu guten Smartphones, die man getrost kaufen kann. Aber ob es sich lohnt dafür ein kaum schlechtes Lumia 930 oder Lumia 1520 einzumotten? Fraglich.

Möglicherweise lohnt es sich für den einen oder anderen auf das Surface Phone zu warten. Ob das Gerät nun wirklich so heißen wird – keine Ahnung. Ob es wirklich ein x86 Gerät sein wird – keine Ahnung. Angeblich soll Intel an der Entwicklung beteilig sein. Klar hingegen ist, dass ein Microsoft Smartphone kommen wird, welches von Grund auch neu entwickelt wurde. Ein Smartphones welches – wie die aktuellen Surfaces – komplett neu konzipiert wurde – ohne Nokia DNA. Das Gerät soll Mitte/Ende 2016 vorgestellt werden, kaufbar ist es demnach frühestens Ende 2016.

Ob für euch eines der neuen Lumias 950 und 950 XL sinnvoll ist – vielleicht weil ihr einfach aktuelle top Windows Hardware haben wollt – oder ob ihr lieber auf einen neuen Kracher warten wollt, das müsst ihr leider selbst entscheiden. Wir werden euch jedenfalls die nächsten Tage mit allen Infos zu den aktuellen Microsoft Geräten versorgen.

Übersicht über aktuell in Deutschland erhältliche / angekündigte Windows 10 Mobile Smartphones.

Startseite Foren Ein neues Windows 10 Smartphone in 2015 – oder warten?

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Ein neues Windows 10 Smartphone in 2015 – oder warten?
Deine Information:




+ 9 = 19

%d Bloggern gefällt das: