Neue Adduplex Daten lassen HTC, Huawei und ATIV-S Nutzer hoffen

Adduplex versorgt uns regelmäßig mit neusten Zahlen zu Windows Phone. Die für Dezember veröffentlichten Daten sind sehr interessant, vor allem für Besitzer von Samsungs ATIV-S, dem Huawei Ascend W1 und dem Windows Phone 8X by HTC.

adduplex-2015-12-01_story

Fangen wir aber mit den eigentlichen Zahlen an. Die Verbreitung von Windows 10 Mobile hat einen gewaltigen Schub bekommen. Nicht zuletzt weil jetzt die neuen Lumias 950, 950XL und 550 im Handel erhältlich sind. Auf rund 8,8% aller Windows Smartphones ist, laut Adduplex, schon Windows 10 Mobile installiert. Demzufolge sank die Verbreitung von Windows Phone 8.0 um 0,2% und Windows Phone 8.1 um 1,3%.

adduplex-2015-12-02_story

Auch bei den OEMs hat sich einiges getan. Microsoft/Nokia Phones müssen einbußen in Höhe von 0,05% hinnehmen. Während OEMs wie BLU (+0,02%) oder andere OEMS (0,08%) ihre Anteile am Windows Markt steigern konnten. Dennoch kann Microsoft nicht klagen. Klarer Gewinner im Rennen sind die Lumias 640 (+0,7%) und das Lumia 535 (+0,6%). adduplex-2015-12-03_story

Last but not least überraschten wieder einige Geräte in der Statistik von AdDuplex. So tauchte beispielsweise ein RM-115(x) auf. Ein 5″ Device mit 720p Auflösung. Aufgrund der relativ geringen Anzahl geht AdDuplex nicht davon aus, dass das Gerät in naher Zukunft erscheint. Allerdings könnte ein Gerät namens RM-1160/1162 mit 5,4″ Display und 768×1280-Auflösung kurz vor seiner Vorstellung stehen. Das könnte womöglich auf das Lumia 650 hindeuten.

adduplex-windows-phone-statistics-report-december-2015-14-1024

Weitere Hersteller könnten ebenso an Windows Phones arbeiten. So zum Beispiel LG. Adduplex fand ein V496 mit Windows 10 Mobile. Eigentlich ein 8″-Android Tablet. Oder aber das Acer S58xWWxGen1 – Ein Gerät welches mit zwei Displayauflösungen in den Statistiken erscheint. Wohl ein Zeichen für ein Continuum-Gerät. Auch das HP-Falcon Flagship ist erstmals in den AdDuplex Daten zu finden. Am interessantesten ist wohl die Tatsache, dass zunehmend ältere Geräte mit Windows 10 Mobile gesichtet werden. So zum Beispiel die Samsung Geräte ATIV-S und ATIV-SE und Huaweis Ascend W1 und W2 und die HTC Geräte 8X und M8.

Ob Microsoft selbst oder aber die OEMS an diesen Geräten ihre Tests durchführen ist nicht bekannt. Die Hoffnung stirbt bekannter weise zu letzt.

Quelle NeoWin

Startseite Foren Neue Adduplex Daten lassen HTC, Huawei und ATIV-S Nutzer hoffen

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Neue Adduplex Daten lassen HTC, Huawei und ATIV-S Nutzer hoffen
Deine Information:




57 + = 66

%d Bloggern gefällt das: