Amazon nimmt Lumia 950 XL vorübergehend aus dem Sortiment

Momentan hagelt es Kritik an Microsoft. Der große Vorwurf lautet, der Konzern würde seine neuen Flagschiff-Modelle mit völlig unausgereifter Software an Bord ausliefern. Diesen Kritikpunkt hat nun Amazon offensichtlich auch erkannt und sehr ernst genommen und kurzerhand das Lumia 950 XL vom Verkauf ausgeschlossen. Das Gerät kann zwar bei Amazon noch über Drittanbieter gekauft werden, Amazon selber verkauft es aber vorübergehend nicht mehr.

amazon_lumia950_screenshot

Als Begründung gibt Amazon an, dass die von dem Onlinehändler gelieferten Artikel “nicht in Ordnung [sind], bzw. von der Beschreibung auf der Website abweichen” (siehe Amazon-Webseite).

Ob die Bugs wirklich Schuld an dieser Tatsache sind oder es andere Gründe gibt lässt sich nicht sagen, es scheint aber sehr wahrscheinlich.

Interessant ist, dass Amazon gerade das Lumia 950 XL vom Verkauf ausschließt, da dieses zumindest bei unseren Lumia 950 XL Tests besser Abschnitt als der kleinerer Bruder, das Lumia 950 (zu dem in naher Zukunft ein Testbericht erscheint).

Quelle: wmpoweruser

Startseite Foren Amazon nimmt Lumia 950 XL vorübergehend aus dem Sortiment

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #45044 Antworten
    Tjark Rasche
    Teilnehmer

    Momentan hagelt es an Kritik an Microsoft. Der große Vorwurf lautet, der Konzern würde seine neuen Flagschiff-Modelle mit völlig unausgereifter Softwa
    [See the full post at: Amazon nimmt Lumia 950 XL vorübergehend aus dem Sortiment]

    #45053 Antworten
    Martin
    Gast

    Also, ich kann das Lumia 950 xl auch über Amazon ordern! Habe eben bei Amazon nachgeschaut.

    #45055 Antworten
    T. Frowein
    Gast

    Hmmm – kann ich nicht nachvollziehen, habe mein 950 XL seit dem 04.12. und kann keine groben Mängel bei Hard- und/oder Software bestätigen. Meiner Meinung nach funktioniert das Smartphone mindestens genauso stabil und zuverlässig wie davor das Lumia 1020 und 920 … von unausgereift kann eigentlich keine Rede sein, es sei denn man assoziiert dies mit den bisher bereitgestellten 2 Systemupdates.

    #45106 Antworten
    Daniel
    Gast

    Also mein Lumia 950 ist totaler Schrott, ich hoffe das es sich dabei nur um behebbare Fehler handelt. Ich muss leider sagen, dass es neben dem Blackberry Storm das schlechteste Smartphone war, welches ich je gekauft habe.

    * Gerät stürzt öfters ab
    * Kommunikation mit MS Band 2 funktioniert sehr sporadisch
    * Cortane bei Sprachwahl im Auto schon mehrmals aufgehangen
    * Navigation nach Telefonieren weg
    * Win10 hat noch nicht alle Features von Win8 übernommen, man hat also WENIGER Features (z.B. gesamten Traffic über VPN)
    * Handy wird manchmal sehr heiß und Akku geht sehr schnell leer.
    * Bluetooth ruckelt, ganz toll wenn man mit Spotify Musik hört
    * Bluetooth funktioniert manchmal nicht, kann dann anrufen aber kein Gespräch führen
    * Iris-Scanner funktioniert beim Brillenträgern sehr schlecht
    * Win10 Apps haben noch Probleme wenn man das Handy mit Office365 verwendet
    * Win10 App “Kalender” und “Mail” stehen noch weiter hinter der GMail App auf Android Devices
    * Handy friert oft hier und da ein, dauert dann etwas bis es wieder reagiert
    * Handy hat manchmal Probleme wenn man Bluetooth deaktiviert

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Amazon nimmt Lumia 950 XL vorübergehend aus dem Sortiment
Deine Information:




22 − 19 =

%d Bloggern gefällt das: