CES 2016: Japanisches NuAns Neo im Video

Auf der CES wurde heute das NuAns Neo präsentiert. Wir stellen das Smartphone auf WinTouch.de bereits vor (Japanisches Windows 10 Smartphone mit Leder oder Holz Cover) und sind erfreut von der Wertigkeit und Optik, die das Smartphone auf „echten“ Bildern vermittelt. Die Kollegen von mobilegeeks haben sich das Windows 10 Mobile Smartphone angesehen und auch ein Video erstellt.

Zunächst aber zu der Hardware:

  • 5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln
  • Qualcomm Snapdragon 617 Octa-Core-SoC
  • 2 GB RAM
  • 16 GB interner Speicher, per microSD-Karte erweiterbar
  • 5 MP Cam vorne
  • hinten 13 MP Kamera mit LED-Blitz
  • Windows 10 Mobile
  • Wi-Fi ac, LTE
  • 3350 mAh Akku (!)
  • austauschbare Rückseiten
  • 141 x 74,2 x 11,3 mm
  • 150 Gramm Gewicht

Das Smartphone unterstützt darüber hinaus Tap-to-pay-fähige Kreditkarten und – wie wir bereits wissen – austauschbare Rückseiten. Ja ihr lest richtig: Plural. Eine halbe Rückseite kostet rund 10 Euro und ist in farbigen Kunststoffen, aber auch Holz- oder mit Lederoberfläche erhältlich, sodass das Smartphone hochgradig individualisiert werden kann. Dank USB-C wird auch Windows Continuum unterstützt.

In Japan kommt das Gerät im Sommer 2016 für (umgerechnet) etwa 340 Euro. Das Gerät soll aber auch außerhalb Japans erscheinen.

Startseite Foren CES 2016: Japanisches NuAns Neo im Video

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: CES 2016: Japanisches NuAns Neo im Video
Deine Information:




84 + = 92

%d Bloggern gefällt das: