Mit Windows Phone gehts nur noch abwärts

Au Backe Microsoft. Es steht nicht gut um unser geliebtes mobile Betriebssystem Windows Phone – und damit wohl auch um Windows 10 Mobile. Aber fassen wir mal die letzten Tage zusammen.

microsoft-windows-phone-nokia-end

Der russische Webseitenbetreiber (Mobile Review) Murtazin hat gute Kontakte in die Industrie und zu Microsoft. Laut seinen Aussagen hat die russische Niederlassung von Microsoft kürzlich bei Briefings gegenüber ihren Partnern verlauten lassen, dass Windows 10 Mobile auf ARM bald der Vergangenheit angehören wird. Laut den Informationen von Murtazin, soll stattdessen Windows 10 Mobile für x86-Prozessoren kontinuierlich vorangetrieben werden. Was definitiv auf ein Surface Phone hoffen lässt.

Als weiteres schlechtes Ohmen für Windows Phone sind die aktuellen Kantar-Worldpannel Zahlen zu sehen. Laut Kantar verliert Windows Phone in nahezu allen Märkten dramatisch. Lediglich in UK konnte Windows Phone leicht punkten (+1,8%). Das Kernland von Microsoft, die USA, brechen dabei katastrophal um 2,2% auf magere 1,6% Anteil an den Gesamtverkäufen ein. Auch in Deutschland, einst Vorzeigeland von Microsoft mit über 10%, kommt Microsoft dank einem Verkaufseinbruch von 1% auf nur noch 6,4%. Die Verkaufszahlen stammen vor allem aus dem Weihnachtsgeschäft, zwischen Oktober und Dezember.

kantar-december-2015-2

Die Zahlen sprechen also eine klare Sprache. Es geht dramatisch abwärts. Und dies spiegelt sich auch in den Zahlen von Microsoft selbst wieder, die in der vergangenen Nacht veröffentlicht wurden. Im letzten Quartal des Jahres betrug der Umsatz 23,8 Milliarden Dollar, im gleichen Zeitraum von 2014 betrug dieser 26,1 Milliarden Dollar, das ist ein Minus von rund zehn Prozentpunkten. Auch der Gewinn brach demzufolge von knapp 5,8 Mrd auf 5 Mrd Dollar ein.

Verkaufsschlager bei Microsoft bleibt die Surface-Sparte. Die Verkäufe von Surface-Produkten (Surface 3, Pro3, Pro4, Surface Book) konnten Microsoft zufolge um 29% gesteigert werden. Die Lumias von Microsoft sind derweil Ladenhüter. Verkaufte Microsoft ein Jahr zuvor noch 10,5 Millionen Smartphones, so brachen die Verkäufe 2015 auf sage und schreibe 4,5 Millionen Lumias ein. Absolut katastrophal.

Dies alles ist natürlich ein wahrer Aufschrei in der Presse. Microsofts mobile Bemühungen werden auf nahezu allen Tech-Seiten zerrissen und für tot erklärt. Das schlimme an der Sache ist, dass das natürlich auch die App-Entwickler mitbekommen. So hat beispielsweise der WeChat-Entwickler Tencent die Entwicklung seiner Windows 10 Mobile-App gestoppt.

Liebe Leser, was sagt ihr zu diesen schlechten Nachrichten? Ist euer nächstes Telefon immer noch ein Lumia? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

PS: Ein guter Artikel, warum Windows Phone nicht eingestampft wird, findet sich auf HEISE

Startseite Foren Mit Windows Phone gehts nur noch abwärts

  • Dieses Thema hat 14 Antworten und 4 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Jahre, 2 Monaten von Wolfgang.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
  • Autor
    Beiträge
  • #45735 Antworten
    Tobias
    Verwalter

    Au Backe Microsoft. Es steht nicht gut um unser geliebtes mobile Betriebssystem Windows Phone – und damit wohl auch um Windows 10 Mobile. Aber fassen
    [See the full post at: Mit Windows Phone gehts nur noch abwärts]

    #45738 Antworten
    Markus
    Gast

    Wir haben inzwischen alle hier ein Lumia und Windows 10 drauf. Ich persönlich möchte nichts anderes mehr. In Kombination mit einem Desktop Rechner auf dem ebenfalls Windows 10 läuft einfach unschlagbar. Firmen die nicht für Windows 10 entwickeln, meide ich.

    #45739 Antworten
    rabbit
    Gast

    wen wundert das denn? mit überteuerten Flagship-Handys, die optisch keinen vom Hocker reissen, kann man keinen Apple-Kunden überzeugen, fast gleichviel Geld für ein Microsoft-Handy auszugeben. Specs sind schön und gut, aber im Laden sieht man zuerst mal Form und Preis…

    #45740 Antworten
    THans
    Teilnehmer

    Ich denke X86 in Verbindung mit Universal Apps und Continuum und Cloud ist die Zukunft von MS Mobile. Und damit auch weg vom Massenmarkt hin zu einem Ersatz von Black Berry und reinen Business Fokus.

    Hätte man aber schon vor sehen können ( hatte ich das nicht schon immer gesagt *g* )

    Wobei die Abhängigkeit vom PC/Win10 noch gelöst werden muss – das hat keine Zukunft in meinen Augen – PC’s und PC-Markt schwächelt seit Ewigkeiten und wird sich auch nicht nennenswert erholen – Zudem treibt MS, Google, Apple und Co die User eh in die Cloud, wozu brauche ich dann noch “Rechenpower” und Co @home? ( und für die die jetzt sagen zum zocken sollen sich mal via AmazonEC2 gestreamte STEAM Games anschauen, unlimited GPU Power )

    #45741 Antworten
    Michael
    Gast

    Habe hier auch schon mehrmals geschrieben, dass diese Lumia Hardware Politik genau die falsche ist und ich auch vollstes Unverständnis habe, wie so ein Konzert solche Hardware Politik für Windows Phone überhaupt billigen kann.

    Nur billig Zeugs ist genau das Falsche.
    Microsoft kann nur High Ende Hardware nach vorne bringen (siehe Z.B. Surface ).

    Solange, dies für Windows Phone ausbleibt, kommt auch kein Erfolg.
    Und um so länger dies dauert, um schwieriger wird es auch !!

    #45753 Antworten
    Michael
    Gast

    Nachtrag
    Das Windows Mobile System ist grundsätzlich das Beste System, aber die fehlenden Apps und die fehlenden überdurchschnittlichen Anstrengungen seitens Microsoft in das System , sind neben der billigen Hardware mit der Grund.
    Es gibt tausende Hardware Produkte und mobile Programme auf dem Welt Markt, die wegen der fehlenden Apps mit Windows Mobile gar nicht genutzt werden können !!

    #45754 Antworten
    michael
    Gast

    mein lumia 930 behalte ich noch bis mai 2017. mal gucken, was bis dahin noch passiert. seit dem ersten HTC mozart hatte ich immer windows phones. nur nervt mich die geringe app auswahl immer mehr. die hardware und software sind an sich gut, aber der store ist nach wie vor eine katastrophe.
    wenns nicht weiter vorran geht, wechsel ich zu apple. ich habe lange genug gewartet.
    android und die update politik der hersteller kommt mir nicht ins haus

    #45760 Antworten
    THans
    Teilnehmer

    Naja mit einem Nexus bist Du Updatetechnisch nicht so schlecht aufgestellt

    #45763 Antworten
    MasterHoop
    Gast

    Naja, ich hatte mal ein Galaxy Nexus, das bekam nach 6 Monaten kein Update mehr und war der größte Fail meiner Mobilekäufe. _mH

    #45767 Antworten
    michael
    Gast

    http://www.areamobile.de/specials/33825-android-update-check-wie-gut-sind-samsung-sony-htc-und-co-bei-android-updates

    les dir mal den artikel durch.

    für mich kommt als alternative nur apple in frage

    #45817 Antworten
    Andi
    Gast

    Ich warte noch dieses Jahr ab, was passiert. Der Vertrag meiner Frau und der von mir laufen im Sep. und Okt. ab. Vorher werde ich selbige schon mal kündigen damit ich dann für alle Möglichkeiten offen bin. Sollte es ein Surface Phone geben werde ich dieses vermutlich für mich nehmen. Vorraussetzung ist x86 und der WOW-Effekt der bei der Ankündigung eintreten muss (den gabs beim 950er gar nicht). Meine Frau würde dann ein IPhone 6 bekommen. Sollte mir das Surface Phone nicht zusagen, wird es für mich und meine Frau ein IPhone 7.

    Ich habe seit mittlerweile 6 Jahren WP (HTC Mozart, Lumia 920 (Frau 820), Lumia 930 (Frau 830)) und bin eigentlich immer weniger glücklich damit.

    – Mittlerweile fehlen uns diverse Apps die es nur für Apple bzw. Android gibt (sind speziell für unseren kranken Sohn).
    – Win10M ist ein totaler Reinfall (Lumia 930 läuft eigentlich gut das 830er ist ein Katastrophe)

    Leider kann ich meiner Frau daher nicht mehr verkaufen wie toll Windows doch ist. Vielleicht ist sie mit Apple glücklicher. We will see…

    #45844 Antworten
    zecke
    Teilnehmer

    Ganz ehrlich, ich bin in letzter Zeit auch genervt von der fehlenden APP Auswahl. Gibt so einige Apps die ich gerne nutzen würde, die aber für WP halt nicht angeboten werden und das es Bergab geht seit Microsoft den Laden von Nokia übernommen ist mittlerweile mehr als deutlich! Wenn ich mir das derzeitige Angebot mal so anschaue ist nix dabei was einen wirklich vom Hocker reißt…

    #45963 Antworten
    User
    Gast

    Ich persönlich habe eine Reihe von “Smartphones” hinter mir ich hatte das IPhone 3gs Samsung Galaxy s3,s4,s5 und Lumia 930. Ich persönlich kann von allen Androids abraten da sie vielleicht ohne ende Apps haben aber in diesen Apps verkauft mein seine Daten wirklich komplett seine Daten. Abgesehen davon will ich nichts anderes mehr als ein Windows Phone, da das Betriebsystem schön einfach Smart ist und in Verbindung sei es sämtlicher Microsoft Produkte die mit Windows ausgestatten sind wie Xbox One Xbox 360 Windows 10 Desktop PC oder Tablets mit Win 10 es ist einfach das beste es funktioniert alles problemlos und man kann damit nahezu alles machen. Nie wieder Android xD Nie wieder diese scheiße bringt alles irgendwann zum ruckeln und dann heißt es die App funktioniert nicht mit der Aktuellen Android Version bla …. diese Probleme habe ich nicht ein mal gehabt mit meinem Windows Phone egal bei was.

    #45964 Antworten
    User
    Gast

    Ich persönlich habe eine Reihe von “Smartphones” hinter mir ich hatte das IPhone 3gs Samsung Galaxy s3,s4,s5 und Lumia 930. Ich persönlich kann von allen Androids abraten da sie vielleicht ohne ende Apps haben aber in diesen Apps verkauft mein seine Daten wirklich komplett seine Daten. Abgesehen davon will ich nichts anderes mehr als ein Windows Phone, da das Betriebsystem schön einfach Smart ist und in Verbindung sei es sämtlicher Microsoft Produkte die mit Windows ausgestatten sind wie Xbox One Xbox 360 Windows 10 Desktop PC oder Tablets mit Win 10 es ist einfach das beste es funktioniert alles problemlos und man kann damit nahezu alles machen. Nie wieder Android xD Nie wieder diese scheiße bringt alles irgendwann zum ruckeln und dann heißt es die App funktioniert nicht mit der Aktuellen Android Version bla …. diese Probleme habe ich nicht ein mal gehabt mit meinem Windows Phone egal bei was.

    #45976 Antworten
    Wolfgang
    Gast

    Ich verwende schon viele Jahre Smartphones mit Windows Betriebssystem, beginnend mit Version 6.5. Aktuell habe ich ein Lumia 930 mit Windows 10 mobile und kann nur sagen, dass ich hochzufrieden bin. Besonders in einer Business-Umgebung ist Windows unschlagbar. Es ist sicher, stabil und intuitiv zu bedenken. Die Anbindung an Exchange und an One Drive ist perfekt. Das Gemeckere wegen fehlender Apps ist für mich nur schwer nachvollziehbar. Aktuell hat Microsoft das Festhalten an Windows mobile “für viele Jahre” nochmals bestätigt. Ich sehe das Problem auch beim Einzelhandel. Ich habe mich als Smartphone-Newbie ausgegeben, ein sicheres Betriebssystem wegen meiner Produktivumgebung gewünscht und den Verkäufer um eine Empfehlung gebeten. Egal wo ich hingegangen bin – die Verkäufer haben immer ein Samsung Galaxy empfohlen, ich habe es testweise vor wenigen Tagen ausprobiert. Das nennt man Marktmacht und Pech für MS. Auf jeden Fall wird auch mein nächstes Smartphone ein Windows Phone sein, mit Microsoft Continuum und Display Dock.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 15)
Antwort auf: Mit Windows Phone gehts nur noch abwärts
Deine Information:




43 − = 38

%d Bloggern gefällt das: