Windows 10: Kumulatives Update auf Build 14393.187 erschienen

redstone
Gestern Abend hat Microsoft für Windows 10 in neues Kumulatives Update verteilt das die Build Nummer 14393.187 trägt. Das Update bietet viele Verbesserungen, Fehlerbehebungen und Performance Steigerungen.

Hier ist der Changelog mit den Änderungen:

  • Verbesserte Zuverlässigkeit von Windows Shell, Karten Apps, Internet Explorer 11, und Microsoft Edge.
  • Fehler behoben: Reset durch Knopfdrücken funktionierte nicht zuverlässig
  • Fehler behoben: Abstecken eines E-Readers (i.e. Kindle) führte zu Abstürzen des PCs
  • Fehler behoben: SD Karten wurden nach mehrmaligen Ein- und Ausstecken nicht mehr erkannt
  • Fehler behoben: App Befehle in Windows 10 Mobile wurden manchmal nicht erkannt
  • Fehler behoben: Wecker-Alarm funktionierte manchmal nicht von Windows 10 Mobile.
  • Verbesserte Unterstützung der Kamera App in Windows 10 Mobile Enterprise.
  • Weitere Fehlerbehebungen: 4K Auflösungen darstellen, fehlende Startmenü Kacheln wenn der Akku zur Neige geht, Internet Explorer 11, Microsoft Edge, Bluetooth Kompatibilität, Grafik, Bildschirmdrehung , App Kompatiblität, Wlan, Feedback Hub, Miracast, Windows Shell, Akkuspar-Profile und USB.
  • Sicherheitsupdates für Microsoft Edge, Internet Explorer 11, Microsoft Graphics Component, Windows Kernel, und Adobe Flash Player.

Falle Ihr Probleme beim Download oder der Installation des Updates habt, können wir euch den Artikel von Borncity empfehlen der eine Anleitung zeigt, wie Ihr den Fehler beheben könnt.

 

Startseite Foren Windows 10: Kumulatives Update auf Build 14393.187 erschienen

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Windows 10: Kumulatives Update auf Build 14393.187 erschienen
Deine Information:




81 − = 75

%d Bloggern gefällt das: