Einzigartiger Support: Worms Armageddon erhält 21 Jahre noch ein Update

Das kann man einen einzigartigen Support nennen: Worms Armageddon wird 21 Jahre nach dem ursprünglichen Launch mit einem echten Update versorgt. Die Inhalte und Fehlerbeseitigungen wurden von Original-Entwickler Team17 in enger Zusammenarbeit mit der Community entwickelt.

Worms Armageddon wird nach 21 Jahren noch einmal grundlegend optimiert

Software kann man nach 21 Jahren ohne Weiteres als “in die Jahre gekommen” bezeichnen. Der Titel Worms Armageddon war am 29. Januar 1999 als dritter Teil der Worms-Reihe für Windows-PCs erschienen und seitdem auf unzählige Plattformen portiert sowie mit unzähligen Preisen ausgezeichnet worden. 2013 war dann auch der Re-Release auf Steam erfolgt. All dieser Erfolg und das viel gelobte zeitlose Gameplay sorgen dafür, dass das Spiel immer noch auf eine enthusiastische Community verweisen kann. Umso erfreulicher, dass Entwickler Team17 jetzt nach 21 Jahren ein neues Update für den Titel bereitstellt.

  • Worms Armageddon - Fenstermodus
  • Worms Armageddon - Speichermodus
  • Worms Armageddon - Retro-Support

Unter der Versionsnummer 3.8 liefern die Entwickler nach eigenen Angaben neben 370 Fehlerbehebungen auch 45 Anpassungen und 61 neue Features aus. Wie das Team im Blogpost zu Worms Armageddon 3.8 betont, handle es sich hierbei um ein “mit der Community erstelltes Update”: “Unser Dank geht an alle fleißigen Mitglieder der Worms Armageddon Community, die dazu beigetragen haben, dass dieses Update Wirklichkeit werden konnte.” So wurde das Spiel dank der Community beispielsweise komplett ins Deutsche und sechs weitere Sprachen übersetzt.

Vom Windows Mode bis Animationen

Unter anderem erhalten die kultigen Kriegs-Würmer mit dem Update in Sachen Animationen eine echte Aufwertung. Bisher waren die Bewegungen auf 50 Bilder pro Sekunde beschränkt, was zu einer sehr abgehackter Darstellung führen konnte. Mit Version 3.8 wurde diese Beschränkung aufgehoben. “Die Bewegung wird jetzt visuell zwischen den Frames der Game Engine interpoliert”, so die Entwickler. Auch ein Fenstermodus wurde integriert, was “komischen Änderungen der Bildschirmauflösung und Problemen bei der Spielaufnahme” vorbeugen soll.

Zu den neuen Inhalten zählen unter anderem 70 neue Einstellungen, die vor den Spielrunden vorgenommen werden können. So kann beispielsweise die Spielphysik manipuliert, die Anzahl der verfügbaren Waffen erhöht oder das Verhalten der Würmer angepasst werden. Auch die beliebte Anpassung RubberWorm ist jetzt direkt ins Spiel integriert. Die gesamten Patchnotes sind auf der Fan-Seite TUS einsehbar.

Worms Armageddon
Worms Armageddon
Entwickler: Team17 Digital Ltd
Preis: 10,04 €

Startseite Foren Einzigartiger Support: Worms Armageddon erhält 21 Jahre noch ein Update

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Einzigartiger Support: Worms Armageddon erhält 21 Jahre noch ein Update
Deine Information:




6 + 2 =

%d Bloggern gefällt das: