Connect Mobile und c’t beschäftigen sich mit Windows Phone

Die neueste Ausgabe (1/2012) des Magazins Connect Mobile beschäftigt sich ausgiebig mit dem Thema Windows Phone und schwerpunktmäßig den Themen:

  • Einführung in das Windows Phone und das Bedienkonzept
  • Test der aktuellen Modelle (teilweise mit den Tests aus connect übereinstimmend)
  • Integration sozialer Netzwerke
  • Xbox
  • die besten Apps (die kennen wir alle schon 😉 )
  • Einführung in die App-Programmierung
  • Interviews mit Entscheidern von Microsoft und Nokia (sehr PR-lastig!)

Die neueste Ausgabe der c’t ist ab dem 06.12. im Handel erhältlich und witmed sich erneut einem Smartphonetest. Es nehmen Teil: iPhone 4S, HTC Titan, Razr, Nokia Lumina 800, Galaxy Nexus und Galaxy SII

Danke an Holger und THans.

8 Responses

  1. Beermacht sagt:

    Ich lese ab und an heise.de (wer es nicht weiss: Verlag von c’t). Da schneidet generell alles besser ab als WP7. Von daher glaube ich kaum dass dies objektiv sein wird. Aber mal sehen was da kommt, die c’t war früher mal richtig gut.

    • FaceOfIngo sagt:

      Ja, früher waren die echt mal gut. Heute finde ich die auch nur noch knapp über CumputerBild Niveau 🙁

      Oder liegt es daran, das wir uns Weiterentwickelt haben und CT nicht??

      • BugWeihnachtsmann sagt:

        Genau deswegen lese ich seit Jahren keine c’t mehr! Ehrlich? Wirklich schade um die c’t! Ich habe 2 Pkw-Anhänger voll c’t in die Entsorgung gebracht, weil heute geht es eher ums überleben (bei der elenden allg. missratenen Wirtschaftspolitik) und nicht mehr ums stundenlange schmökern sinnloser Zeitungsausgaben. TV & Radio braucht auch keine mehr einschalten, nur noch für richtig gute Hits der 70/80iger weil nur noch Oldis zeugen von echter Qualität, aber Müll gibt es überall und die Geschmäcker sind auch ganz verschieden, eben je nach Generation.

        Ich hatte kürzlich mal bei Computerbild um Hilfe gebeten, weil ein Hersteller nur noch unseriös mit 0190ger Service nummern arbeitet um seine Umsatzzahlen zu verbessern, schön mit endlosen Ansagetexten, Falschverbindungen, Ablehnansagen und sonstigen oberfaulen Irrsinn. Es ist erstaunlich wie die sich Typen in der Redaktion und in betroffenen Firmen raus reden und ernsthaft benötigte Hilfe ablehnen. Es geht echt nur noch überall um endlose Profitgier & Abzocke, … bis dazu noch auf dem Rechtswege, sowas kann man sich echt ersparen.

        Welche Zeitschrift kann man denn heute überhaupt noch wirklich ernst nehmen? Sorry, ich kenne gar keine! Wer was wissen will schmeißt besser Google, …, an und wird weltweit schneller fündig, alle weiteren Absagen bei Anfragen, sowas kann man sich damit konsequent ersparen.

        MANGO sollte man im Moment auch nicht zu ernst nehmen, dass ist bis dato noch lange nicht alles optimal, andere BS bieten echt bessere Lösungen an! Leider hat man auf einem Windows Phone nicht immer die Wahl und damit disqualifizieren sich sollche Geräte zum Teil auf dem Markt, verlieren auch sehr stark am Wiederverkaufswert, weil eben jeder seine eigenen Süppchen kochen will, statt mal einen umweltfreundlichen Standard auf den Markt zu bringen, der uns Menschen nicht mit endlosen Schrottbelastungen weiter ruiniert! Es soll Leute geben die kaufen jedes Handy!

        Frag Euch mal: Wie viel Phon braucht man wirklich? Zu was? Viele können den Schnickschnack gar nicht bedienen, tappen heftig in die Kostenfalle – zahlen ein Leben lang dafür, vieles wird zum lebensbedrohlichen Sicherheitsrisiko, führt zum Tod oder führt komplett zum Ruin! = Bekommt die Industrie für alles seine Provision? Na Hauptsache der Markt bleibt stark in Bewegung, oder was machen die Käufer, Verkäufer und Programmierer noch so um jeden Preis mit? Es gibt leute die werden vor Gier ohnmächtig, müssen alles haben, können nicht klar denken, genau sowas braucht der Handel, aber die Wirtschaft kommt trotzdem nicht richtig in Schwung und es hat viele 1000 Gründe. Verflucht, seit blos nicht so blauäugig & macht bald mal Eure Erfahrungen, weil Computerzeitschriften verlieren zu viel den Realitätsbezug, wollen auch nur Umsatz machen, mit allen Mitteln, es ist Tratsch & Quatsch ohne Ende, “die sind nur bezahlte Klatscher”, es ist eben ihr Geschäft, “moing, moing …” weiter so, ich kaufe da nüscht mehr und bringe lieber meiner Frau … was schönes mit! 🙂

        Wie wünschen uns das sich die Qualität der c’t wieder stark verbessert, damit wir das Vertrauen gerne neu aufbauen können! Ich weis, man kann es nicht jeden recht machen, damit ist alles nicht so einfach. Die Verlage müssen wegen Internet eh umdenken!

        Also verschont die Umwelt mit zu vielen sinnlosen Printausgaben die die Welt nicht braucht  und tendiert in der heutigen Zeit zu besseren Schlagzeilen auf der Page der Verlage, weil das zieht man sich max. noch rein, wenn man bei allen Streß überhaupt noch die Zeit dafür hat, weil all die profitgierigen Flops (in Puncto Software & Hardware) fesseln einen heute nicht mehr wirklich, die Bugs nerven nur noch, weil Time is Money und ich kenne bessere Freizeitbeschäftigungen nach der Arbeit!

        Ich wünsceh Euch ein schönes Weihnachtsfest, rutscht gut ins neue Jahr und bleibt mit weniger Handystrahlen am Hirn oder Herzschrittmacher einfach gesund, vieles liegt als Verbraucher … in Eurer Hand, macht echt das Beste draus! 😉

  2. André sagt:

    Zitat c’t aus dem Fazit: ´”Das futuristisch gestylte Lumia 800 passt perfekt zum leichtfüßigen Betriebsystem.” Bemängelt wird allerdings die fehlende Frontkamera und Hotspotfunktion, hervorgehoben die Navi-Software. Weiteres Zitat: “Dem iPhone 4S setzen die zahlreichen Konkurenten mit Android und Windows Phone mit ihren größeren, farbkräftigeren Bildschirmen zu. Das schraubt auch die Erwartungen in die Höhe die Apple kaum erfüllen kann.” Lediglich Siri zieht es wieder nach oben. Zeiten ändern sich.

    • Daniel sagt:

      klingt eigentlich ganz fair finde ich

      • jimapollo sagt:

        Find ich auch, in der “normalen” Connect kommen das Titan und das Lumia und im Anschluss auch WP7.5 eigentlich richtig gut weg. Zwar scheinen die Artikel schon ein paar Tage alt zu sein (Tethering geht ja mittlerweile z.Bsp.) aber Alles in Allem sehr positiv. 

    • Bjoern sagt:

      Ich bemängel eher die Akkulaufzeit. Dachte da wäre mehr drin. Also wenn ich will mach ich das Dingen in 4 Stunden leer. Dabei spiele ich keine rechenintensiven Spiele oder habe permanent alle Datenverbindungen/GPS an. Frontkamera ist mir egal und Hotsport vermisse ich noch nicht. Kann aber noch kommen. Aber soll ja mitm Update kommen. Genauso zwei Updates zur Laufzeitverbesserung, nen Naviupdate, nen Update was Soundprobleme behebt und wie ich hörte nen Update für die Kamera. Nach den Updates kann ich es hoffentlich empfehlen, momentan sage ich “abwarten und schaun was die Updates bringen”.

      • BugWeihnachtsmann sagt:

        Update ist längst raus, mein Akku ist nach 8 Std. ohne ein Gespräch tod, das Handy Samsung O7 ist mit 3 Monate noch als neuwertig zu betrachten. mir wäre Android auf dem Teil testweise echt lieber, für so einen Mango-Megafusch, echt traurig! Schreibt man Samsung und MS an, machen die sich auch blos lustig darüber, das Image wird folglich immer angekratzter. Aber diese Firmen müssen selber wissen was sie tun, die Leute lassen sich auf Dauer nicht endlos verklapsen  und testen dank via Widerrufsrecht auch mal gerne was anderes. leider macht man damit die Verkäufer nur zur unfreiwilligen Verleihstation und das ist mit neuster B-Ware gar nicht gut für die Wirtschaft! es verdienen nur die Anwälte & Gerichte! So distanziert man sich vom Fusch und die Firmen rennen mit großen Schritten in die Pleite! Der Endkunde wird nicht schlecht in die Post schauen wenn Schadensersatzansprüche eintrudeln …, aber manche Leute schauen sich nicht mal das an, … erleben dann den Vollstreckungsbescheid.  Tzzzzz, komische Wirtschaft via div. Wertminderungen in diesem Rechtssatt.

        Warum machen die Hersteller nicht mal in Puncto Software Nägel mit Köpfe? = Okay, es lebe die Profitgier und wenn es auch mit Schei*e ist, weil da verdient es sich richtig gut, weil Geld stinkt normal nicht! Die Verbraucher unterstützen das in diesem Quartal mal wieder bestens, meinen Glückwunsch!” Ja echt, “es lebe der Aufschwung”, so lange Handyverkäufer keine Provisionen an Distributionen für geplatzt Handyvertrag zurückzahlen müssen, z. B. wegen Fusch in Software oder am Gerät! So sieht es doch u. A. wirklich aus und darum geht es mir! Aber wie sagt man? Bis das der Tod uns scheidet? Protestiert gegen zu lange Vertragslaufzeiten, weil Software und Technik erfüllt nicht immer alle Anforderungen und der Markt ist dazu auch sehr stark in Bewegung! Ihr müsst doch auch nicht bei Eurem Bäcker, Frisör, Arzt, … oder an der Tankstelle treu für 2 Jahre antanzen?! Wozu gibt es auch noch Priped? Niemand muss sich zu lange nötigen lassen, wer es trotzdem in vertraglichen Bindungen tut ist selber Schuld und wird sich nie richtig frei entscheiden können, oder zahlt gewaltig drauf.

        Es gibt leider auch Leute die bekommen nicht mal einen Vertrag, weil z. B. die Schufa … nicht die Wahrheit spricht (weil eine Schuld längs ausgeglichen ist aber nicht aktualisiert wurde), so ruiniert man viele in Deutschland (Hersteller und Endkunden), komische Wirtschaftspolitik, man macht sich mit dieser Politik zum Gespött in der Welt, “wenn die Warheit keine ist”, echt trauriges Deutschland. Es wandern viele Leute aus und immer weniger Menschen erzeugen Kinderwünsche, weil zum richtig Glücklich sein gehört einfach mehr dazu, kein indirekter … Lug & Betrug, keine Sabotage ohne Ende!

        Das Problem: Solange das keiner verstehen will, wird ein gesunder wirtschaftlicher Aufschwung langfristig ausbleiben und man darf sich u. A. ernsthafte Sorgen um seine spätere Rente machen, die einen normalen Menschen heute schon kaum noch was bedeutet, weil die wohl zu gering ausfallen wird, weil manche diese gar nicht erst erleben werden, Gründe gibt es sehr viele.  Besserverdiende können da erst mal nur schmunzeln, schon klar …, mal sehen wie lange noch …!? 😉 Ich sehe auch viele wieder; die Obdachlosen mit und ohne Handy, die unter der Brücke einfach im Schlaf via falschen Stolz und total gedemütigt erfreieren, obwohl das gar keiner muss. Es gibt viele die wollen keine soziale Hilfe! Warum? Wo leben wir? Vieles kann so einfach sein, wenn … einfach vieles funktionieren würde wie es sein sollte.

        Fazit: Gute Jobs sollten gute Qualität bringen und kein 0-8-15 für zu schnelle Marktchancen ala Profitgier, denn sehr schnell ist ein Image per Bugs ruiniert, damit sagt man sich “brauchbar oder nicht brauchbar” und genau damit steht und fällt alles, es ist ein endloser Kreislauf wobei der Lohn für alles auch eine sehr große Rolle spielt. Warum wollen heute viele die DM wieder zurück? Ich fasse es nicht, alles hat wohl seine Gründe und ist aus Erfahrung sogar Ansichtssache – weil jeder denkt aus seinen Erfahrungen anders, so ist der Mensch, so ist das Leben = bis der Akku unbrauchbar ist!

        Machts gut … lasst uns positiv denken und macht nicht allen Blödsinn der Industrie mit, damit endlich mal wieder echte Qualität auf den Markt kommt!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: