Startseite Foren Offtopic Ist das Logo wichtig für die Marke?

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #62245 Antworten
    TeddyBear
    Teilnehmer

    Wenn man ein Unternehmen gründet, möchte man immer, dass es erkennbar ist. Es ist notwendig, im Internet zu werben, auch in den sozialen Medien. Damit Ihre Marke jedoch wiedererkennbar ist, müssen Sie ein Logo erstellen. Wer soll sich das ausdenken: der Firmeninhaber oder der Designer?

    #62261 Antworten
    WeigelP
    Gast

    Ja, der Bekanntheitsgrad eines Unternehmens ist eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Erfolg eines Unternehmens. Und um ein gutes Logo oder irgendetwas anderes zu erhalten, müssen der Designer und der Eigentümer des Unternehmens zusammenarbeiten, denke ich. Und dann wird es zu einem guten und hochwertigen Logo führen.

    #62262 Antworten
    Alan
    Teilnehmer

    Es sollte eine Teamleistung sein. Der Eigentümer sollte bei der Gestaltung anwesend sein, da er das Wesen des Unternehmens am besten kennt und sehr genau sagen kann, was er auf dem Logo sehen möchte.
    Außerdem sollte es einen Designer geben, der in der Lage ist, die Idee auf Papier oder ein Grafiktablett zu übertragen. Wenn Ihr Budget jedoch begrenzt ist, können Sie versuchen, ein Logo mit spezieller Software wie logo erstellen kostenlos zu erstellen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Ist das Logo wichtig für die Marke?
Deine Information:




+ 15 = 18