WinTouch Test: Mugen Power Extended Battery

12 Responses

  1. Grisu_1968 sagt:

    Ich bin sehr zufrieden mit meinem Mugen-Power Akku mit 3600mAh. Endlich nicht mehr jeden Tag an das Ladegerät bei intensiver Nutzung. Das mein Lumia 820 jetzt dicker ist finde ich nicht schlimm und mit der neuen Rückschale liegt das Smartphone sehr gut in der Hand und ist auch nicht so rutschig wie die organale Rückschale von Nokia. Das die Tasten ein wenig schwergängiger sind finde ich sogar positiv da sich da durch bei mir nicht ein mal die Lautstärke verstellt hat wenn ich mein Lumia doch mal in der Hosentasche habe. Ich finde den Akku SEHR GUT und würde ihn jeder Zeit wieder kaufen auch wenn der Preis doch recht hoch ist. Ich kann den Akku auch nur empfehlen. So hat sich für mich der nutzen meines Lumias 820 doch erheblich gesteigert. Denn Testbericht kann ich nur bestätigen und auch von mir eine klare Kaufempfehlung wenn jemand für sein Lumia einen starken Akku benötigt der wesentlich länger durchhält. Bei mir Hat der Originale Akku von Nokia 1 Tag und 17 Stunden bei nicht intensiver Nutzung gehalten (Ab und zu surfen mit dem IE, E-Mail, Whatsapp und ein paar Apps die sich öfter mal online aktualisieren) Mit dem 3600mAh Akku muss ich erst nach 2 Tagen und 16 Stunden an das Ladegerät und da ist der Akku bei ca. 20% bei mir ohne das sich mein Lumia 820 abgeschaltet hat. Den Energiesparmodus hab ich jetzt übrigens deaktiviert seit ich den 3600mAh Akku habe.

  2. stf sagt:

    …..feine Sache. Nur, mein L800 schafft bei mittlerer Nutzung zw. 5-6 Tage mit einer Akkuladung…. 🙂

    • Grisu_1968 sagt:

      Das ist aber für ein Smartphone ein sehr guter Wert!

    • M. Roger sagt:

      Dann nutzt du aber so gut wie nix von deinem Telefon, 3g immer aus, etc.

      • stf sagt:

        …..3G ist permanent an. Dafür sind alle anderen Parameter aus. Ansonsten nutze ich oft SMS/Mail/Internet und nur ein Spiel durchschnittlich. Navigation im PKW…..mehr nicht. Der längste Akkustand dabei lag bei knapp 5-Tagen. Nutze ich es weniger, komme ich auf bis zu 6-Tage…..dann ist es aber auch bei ~5-10% und hat sich ausgeschaltet…..

        • Tellheim sagt:

          Ich finde den Wert etwas hoch. 5 Tage mit GPS-Nutzung?

          Mein Lumia 920 hält bei der Streckenführung maximal vier Stunden durch.

          • stf sagt:

            ….also, ich gehöre eher zur gesetzteren Fraktion. Ich surfe selten, schreibe selten und lese eher viel….auch am L800. Wenn ich GPS und Streckenführung nutze, dann nur am Stecker und lade es zeitgleich. Wie ich oben schon schrieb, am längsten hat er gut 5-Tage gehalten. Lasse ich die Nutzung mal aus, dann auch schon mal 6-Tage….bei gerade drei zusätzlichen Applikationen auf meinem L800, und davon kann ich auch noch zwei abschalten…..was will man mehr. Jedenfalls liebäugle ich mit dem L1020 und, bevor Nokia die Pforten gänzlich dicht macht und keine L-Reihe mehr kommen sollte, auch das Tablet, dass wäre eine feine Sache. Mehr benötige ich nicht um mit der Welt vernetzt zu sein.

  3. Psychotikus sagt:

    Core-Gamer (2,5 – 3 Stunden Spielen pro Tag) … xD geil

    • Tellheim sagt:

      Jaaaaa, ich gehe natürlich davon aus, dass ein „Core-Gamer“ nur auf den Hin- und Rückweg zur Arbeit zockt und in der Mittagspause. Zuhause greift er natürlich lieber auf seine GTX Titan zurück. 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: