Ist das Lumia 640 das bessere Lumia 830?

30 Responses

  1. Markus sagt:

    Tja was soll ich sagen.
    ich hab schon immer gesagt dass das 830 total überteuert ist.
    immer und überall wurde ich geschunden.

    es ist aber so. das 830er hat noch ne bessere Haptik aber eigentlich keine Daseinsberechtigung mehr.
    für 50€ mehr gibts das 930 und noch mal 50€ mehr das 1520.

    wir sind aus anderen Lagern gewöhnt es kommt erst das „high end“ modell und dann das low end.
    MS macht es anders herum.
    das 640 musst du also mit dem 840, 940, 1040 und 940/1040XL (1520 Nachfolger) sehen.
    erst wenn alle draußen sind stimmt es wieder.
    nur steht dann das 650 vor der Tür 😉

    wie man es dreht und wendet man kann es keinem recht machen.
    nur zum 830er musste ich von vorn herein sagen das ist zu kastriert.. ja sogar das 930 ohne glance ist kein echtes flagship!

    ich hoffe und bete das ein würdiger 1520 Nachfolger mit Snapdragon 820 und dualsim LTE raus kommt.
    mit USB 3.1 (TypC) und intern mit NEUER Anbindung der >32-128GB Flash statt eMMC mit UFS 2.0.
    die perfekte Camera sehe ich als obligatorisch an. ebenso glance… evtl. mit neuem sharp igzo display!

    das wär das erste smartphone „phablet“ was ich sofort kaufen würde oder sogar vorbestellen und nicht warte bis es nur noch die hälfte kostet.

    • Ich bin mir fast sicher, dass der Nachfolger des 1520 wirklich ein richtiges Flaggschiff wird. Du hast schon wichtige Dinge angesprochen. Neben dem neuen Snapdragon 820 auch der neue schnelle Speicher. Gerade weil die Geräte vermutlich erst Ende Sommer/Anfang Herbst kommen sollten, hat MS da noch genug Zeit, alles perfekt zu machen. Das 1520, welches ich habe, ist schon wirklich gut, aber technisch darf Microsoft gerne mal das Beste einbauen. Aber bitte bleiben sie bei FullHD und gehen nicht auf noch höhere Auflösungen, das wäre Verschwendung.

      • Markus sagt:

        Das mit Apple zu vergleichen ist etwas naja..
        Apple „ist“ Design „ist“ etwas besonderes. (zumindest glauben die Fallobstler dran)
        ein „Lebensgefühl“ dafür zahlen die Leute nicht weil die Hardware 100€ „Wert“ ist und 1000€ Kostet das ist da irrelevant.
        Luxusgüter wie eine Rolex da will/ist Apple hin.

        Samsung ist halt wie Bosch Siemens… da hilft auch ein „exclusive Line“ nicht um zum Luxus zu werden.

        ich freue mich auf den 1520 nachfolger.
        ich hoffe es wird an nix eingespart und mal echt aus dem vollen geschöpft.
        ob FHD oder QHD.. ein Flagschiff mit 6″ müsste aber zumindest 2K haben und nicht nur FHD..
        evtl. mit Venen- oder Irisscanner bzw. dem neuen Ultraschall Fingerabdruckscanner.

        ich bin gespannt 🙂

  2. Daniel via App sagt:

    ….ganz meine Meinung. Die neuen Lumias sind schon ganz fein. Schade, dass die Geräte mit etwas kleinerem Bildschirm auch immer kameraseitig schlecht(er) dastehen… 😒

  3. langweilo sagt:

    Wie sieht es mit qi wireless cherging aus? kann man die 640 auch kabellos (qi Standard) laden oder gibt es ein spezielles Rückcover das dies ermöglicht? beim 830 ist es integriert und bei meinem nun 2,5Jahre altem 920 nicht mehr weg zu denken. ich lade nur noch kabellos und habe sowohl zu Hasue im Wohnzimmer und Schlafzimmer als wie auch auf Arbeit ein Ladepad liegen. ob qi oder nicht würde mich mehr interessieren als NFC, das hab ich bisher nur 2-3 mal genutzt und ist für mich nicht relevant.

  4. Adrian sagt:

    Also ohne QI, Displayauflösung und RAM Angabe kann man leider nichts vergleichen. Mein 830 bleibt also die beste Wahl 😉

  5. Markus sagt:

    Ich finde das 640er und das XL als sehr gelungen. Ich persönlich würde zum 640er greifen und das 830 außen vor lassen. Die Rückseite ist einfach schrecklich. Da ist mir lieber das ganze Smartphone ist aus Plastik, war ja beim 535 auch nicht schlimm.
    Microsoft legt für Windows 10 den Grundstein. Mit Release von Windows 10 werden sich auch neue Käuferschichten finden die mit dem 640er den gelungenen Einstieg in die Windows Welt finden.
    Ich persönlich kaufe mir das 930 da ich davon ausgehe, dass es zukunftssicher ist und vor allem die Wertigkeit ist auf sehr hohem Niveau.

  6. Ramin sagt:

    http://www.phonearena.com/phones/compare/Microsoft-Lumia-640,Nokia-Lumia-830/phones/9253,8855

    Das Lumia 830 ist handlicher, hat doppelt soviel Speicher, die bessere Kamera und das größere Display. NFC interessiert wohl tatsaechlich die wenigsten.
    Anonsten ja das Lumia 640 ist sehr interessant. Preis/Leistung ist definitive top.

    • Tobias sagt:

      Die Kamera des 640XL ist besser. Und Speicher kann man günstig per Micro-SD nachrüsten. Also kein Grund zum 830 zu greifen.

      • Abwarten. Nur weil die Kamera des 640XL 13 Megapixel hat, heißt das noch lange nicht, dass sie besser ist als die 10 Megapixel (PureView) Kamera des 830. Wobei die größere Blendenöffnung und der etwas größere Sensor dafür sprechen würden. Ich bin mal auf erste Tests gespannt.

  7. Stony sagt:

    Wenn man es ganz realistisch betrachtet, sind die meisten Smartphones hoffnungslos überteuert. Nun, wer es unbedingt zahlen will soll es zahlen. Ich finde gut das MS da ein bisschen gegensteuert, auch wenn es nur um der Marktanteile Willen ist!

    • Markus sagt:

      sag ich doch.
      wenn man schaut was für hardware die chinesen zu welchen preisen raus haun muss man sich wundern warum die samsung fanboys für den plastikkram so viel blechen….

      • Stony sagt:

        Nimm doch mal ein IPhone 6 das Herstellungskosten um die 160 Euro bei einem VK von Brutto 699 (ca 580 netto). Bei einem Samsung S5 sieht es auch nicht anders aus. Angekündigt hat Samsung ein Smartphone für über 1000 EUR oder USD! Ich frage mich wofür? Da wird Werbung gemacht das man sich Kinofilme in ungeahnter Weise ruckelfrei anschauen kann. Sind die Smartphones dann besser als 60″ 4K Fernseher? Man macht Werbung (T-Online) das man ein Konzert von der Zugspitze überträgt! Ich frage mich was für einen Tarif die hat 😉 und was für ein grandioses Mikro das Smartphone haben muss. PS4 und Xbox können einpacken und Kindle sowieso. Das können die Smartphones alle besser und wozu noch eine richtige Digicam … die in den Smartphone ist weit besser. Wobei es hier ausnahmen gibt (z.B 1020). Was bleibt? Klar, jeder möchte für sein Geld so viel wie möglich erhalten und MS verspicht mit dem Lumia 640 bzw. 640 XL da sehr viel. Zumindest weit mehr als viele andere Hersteller andere Betriebssysteme.

        • THans sagt:

          stimmt schon die 579 für ein Lumia 935 sind da natürlich viel besser…..

          Der Markt macht die Preise und wenn Du so wie Apple 75 Millionen Geräte in einem Quartal zu dem Preis verkaufen kannst, warum solltest Du dann den Preis senken? Die können praktisch bis Heute noch nicht alle Modelle ab Lager liefern, da bei einigen Modellen die Nachfrage immer noch größer ist wie die Produktion. Und die die meinen es sei künstlich verknappt können ja mal Rechnen 75.000.000 geteilt durch N Soviele Geräte Fällen pro Tag aus der Fabrik. 2009 lag die Foxcon Kapazität bei rund 150.000 Geräte am Tag. Dann wären es 500 Tage!

          Wie gesagt der Markt macht die Preise, bei Samsung ist praktisch das gleiche nur das da die Nachfrage schneller einbricht Und dann der Preis nachgibt

          • Stony sagt:

            Habe ich das in Frage gestellt? Nein. Habe ich auf den Verkauf zahlen von Apple rumgehackt. Nein. Habe ich geschrieben das Apple oder Samsung schlecht sind? Nein. THans. Was will mir Dien Kommentar zu mir wieder nun sagen? Lass mich raten. Du hast mal wieder in meinen Kommentar etwas gelesen was da nicht steht! Jedoch da Du ja “ The Allwissender GodFather auf All“ bist. Verrate mir doch mal was ich mit der Aussage zu einem besseren Display in Bezug auf z.B. einer Netflix App anfangen soll?

          • Tobias sagt:

            stony wo warst du solange? Hab deine Kommentare vermisst 😀

          • THans sagt:

            Du implizierst sowas indem Du Apple und Samsung an den virtuellen Pranger stellst und Lumia nicht. Du führst bei Samsung auch nur das aktuelle Top-Model an – die vielen vielen günstigen Modelle von Samsung finden hingegen keine Erwähnung, dafür aber das Lumia dann auf einmal……… MS verspricht da genau soviel oder wenig wie jeder Android-Hersteller auch – wenn man nur die richtigen Geräte vergleicht

            Und ein 4K Video musst Du erst einmal vernünftig auf’s Phone gestreamt bekommen – da kann „Ruckeln“ an ziemlich vielen Stellen entstehen. Ob das Sinn macht oder nicht?!? Würde mich interessieren wie Du den 60″ mit in den Flieger bekommst oder in die Bahn……. u.U. machst Du Dir damit aber auch Freunde 🙂

  8. Josch sagt:

    Lifestyle hin,Luxus her. Die Appleleptiker halten schon ein gutes Stück Smartphone in Händen. Muss man mal sagen auch wenn ich keines haben wollte.
    Was die Plastebomber von Samsung angeht,naja, das 640 ist auch nicht grad ohne Plaste.
    Mir fehlen optische Alleinstellungsmerkmale,die neuen MS Phones haben keinen Wiedererkennungswert.Allein deswegen find ich die Preise angemessen.
    Daher ist das 640 für mich kein Flagschiff.Die inneren Werte sind natürlich o.k.aber optisch? Da erwarte ich doch etwas mehr von einen Flagschiff. Bunt und kantig machen imo so viele nach,da sollte mal was anderes von MS kommen.

    • Stefan sagt:

      Es kommt nicht auf die Materialen an, sondern auf die Verarbeitungsqualität.
      Viele (Samsung) Smartphones mit Kunststoff Gehäusen sind nicht gerade sehr wertig, die Lumias dagegen haben sehr gute Qualität.

  9. Volker sagt:

    Meines Erachtens ist der Vergleich unvollständig und irreführend, weil (zumindest für mich) wichtige Eigenschaften nicht berücksichtigt werden. Ich würde für ein 830 selbst 200,-€ mehr ausgeben, als für ein 640. Gründe:

    Ich habe beide Geräte in der Hand gehalten. In der Haptik ist das 830 dem 640 haushoch überlegen.

    Die Kamera des 830 hat ein Carl-Zeiss-Objektiv und Vergleiche (die man im Internet findet) zeigen, dass diese Kamera der des 930 und sogar des Iphone 6 überlegen ist. Das 640 hat nur ein einfaches Objektiv.

    Ferner hat das 640 keinen Bildstabilisator. Was nützen mir viele Megapixel, wenn das Bild hinterher unscharf ist?

    Während das 830 über 2 Hardwaretasten und zusätzlich eine Kamerataste verfügt, kommt das 640 völlig ohne irgendwelche Tasten daher. Wer schon mal einen Schnappschuss machen wollte und sich erst mühsam durch das Menu hangeln musste, anstatt einfach auf eine Taste zu drücken, weiss wovon ich sprechen.

    Im Gegensatz zum 640 verfügt das 830 über Qi, also kabellos Aufladen. Hierauf möchte ich nie wieder verzichten um wie in vorsintflutlichen Zeiten jedesmal ein kleines Steckerchen in irgend ein Löchlein zu plazieren (das dann häufig auch sehr schnell kaputt war)

    Das 640 hat nur 8 MB Speicher, während das 830 über 16 MB verfügt. Beide Handys lassen sich zwar über Speicherkarten erweitern, allerdings kann man nicht alles auf der Karte speichern und insbesondere bei updates dürfte es auf dem 640 extrem eng werden.

    Auf wenn das 640 unbestritten ein ausgezeichnetes Preis/Leistungsverhältnis hat, ist für mich aus den vorgenannten Gründen das 830 eindeutig die bessere Wahl, die den geringen Aufpreis zum 640 mehr als rechtfertigt.

    • Markus sagt:

      in deinem Vergleich ist es dann das 640 singlesim gegen das 830.
      das sind ~ 60-100€ Differenz wenn das 640er mal ein paar Tage auf dem Markt ist wird es noch mehr.
      100€ haben oder nicht haben ist für viele VIEL Geld!

      Haptik ok mit liegt das 830er z.B. nicht so gut in der Hand wie das 1520er.

      aber 830er Camera ist wirklich nur in einem sehr beschränkten Kreis besser als die es iPhones oder Lumia 930/1520 😉

      Bildstabilisator ist schon richtig dass dieser fehlt aber hey wir reden hier von einem Low Budget einstiegs smartphone da ist das 640er HAMMER ausgestattet.
      du musst das in Relation zum Preis sehen.

      das 830 verfügt nicht über 3 Hardware Tasten mehr sondern nur über eine. nämlich der Camerataste.
      ob und wie dies jeder für sich selbst bewertet muss jeder mit sich aus machen. ich pers. würde es auch nicht mehr missen wollen.

      genauso wie QI laden bei mir zur voraussetzung gehört da in allen Autos und an jedem Arbeitsplatz eine QI Ladestation integriert wurde 😀 (evtl. kann man qi mal duch ein backcover nachrüsten)

      dass das 640er nur 8GB (gigabyte) Speicher hat und das 830 16GB und das 930/1520 32GB ist schon richtig aber ich kenne Leute die regen sich auf dass das iPhone 6 Plus nur ~ 120gb Speicher hat und sie noch 100GB Cloudspeicher brauchen.
      eben eine Zielgruppenfrage.
      weder 8 noch 16GB sind „ausreichend“ ohne Erweiterbarkeit!
      vorteil 640 🙂

      der eigentliche „star“ ist das über Amazon.fr oder microsoft Frankreich zu bestellende Lumia 640 XL dualsim LTE.
      das 640 XL mit sehr gutem display und der besseren Camera samt dualsim LTE.
      dazu noch 2 sim karten z.B. die Vodafone 3GB LTE Flat für ~1,5€ im Monat und für 4,5€ im Monat eine E+ Allnet Telefonflat und man hat eine krasse Lösung.
      250€ fürs Gerät und ~6€ im Monat für das wo andere 30-60€ im Monat hin blättern 😉

      das Lumia 640XL dualsim LTE und das 830er sind mehr oder weniger preisgleich.
      welche Features einem nun wichtiger sind muss man genau abwiegen.

      • Volker sagt:

        Das das Preis-/Leistungsverhältnis für das 640 nahezu unschlagbar ist, bestreitet ja wohl niemand. Es kommt immer darauf an, welche Anforderungen man an ein Handy hat. Und für mich sind eben der fehlende Bildstabilisator, fehlende Hardwaretasten, kein Qi und nur 8 GB Ram ein no go und die bessere Haptik und bessere Kamera ein want have. Deshalb würde ich mir kein 640 kaufen. Genauso wie ich ein 930 noch nicht einmal geschenkt nehmen würde (dann statt dem 930 wirklich lieber das 640), insbesondere wegen dem fehlenden Glance Display, aber auch wegen des fehlenden SD-Kartenslot, Akku nicht auswechselbar, schlechtere Kamera und der für mich schlechteren Haptik. 2 meiner Bekannten haben inzwischen sogar Ihr 930 günstig abgegeben und sind aufs 830 gewechselt.

        >“das sind ~ 60-100€ Differenz wenn das 640er mal ein paar Tage auf dem Markt ist wird es noch mehr.“
        Ich glaube eher das Gegenteil. Beim 640 dürfte aufgrund der guten Ausstattung nicht mehr viel Raum nach unten sein. Aufgrund oberflächlicher Vergleiche, ohne den tatsächlichen Mehrwert des 830 zu sehen, werden die Verkäufe für das 830 zurückgehen und deshalb der Preis nach unten angepasst werden, so dass die Preisdifferenz zwischen 640 und 830 eher geringer werden dürfte.

        „das 830 verfügt nicht über 3 Hardware Tasten mehr sondern nur über eine. nämlich der Camerataste.“
        Stimmt definitiv nicht. Das 830 hat genauso wie das 930 insgesamt 3 Hardwaretasten, wovon 1 die Camerataste ist.

        „weder 8 noch 16GB sind “ausreichend” ohne Erweiterbarkeit!“
        Stimmt. Das Problem ist aber, dass sich einiges nur im Ram und nicht auf der Speicherkarte oder in der Cloud ablegen lässt. Außerdem wird bei jedem Update der Speicher benötigt. Und da sind 8 GB definitiv zu knapp.

        „das Lumia 640XL dualsim LTE und das 830er sind mehr oder weniger preisgleich.
        welche Features einem nun wichtiger sind muss man genau abwiegen.“
        Volle Zustimmung. Deshalb habe ich ja auch auf die häufig verschwiegenen Vorteile des 830 hingewiesen, damit die Interessenten eine vielleicht fundiertere Entscheidung treffen können.

        • Markus sagt:

          Irgendwie scheinst du technisch da sehr viel durcheinander zu bringen oder Beratungsresistent zu sein.
          MB mit GB
          Ram mit Flash

          nochmal das 830er hat eine Lautstärke Wippe Taste 1 😉 einen Ein/Ausschalter = Taste 2 und eine Camera Taste = 3 Tasten.
          das 640 hat eine Lautstärke Wippe Taste 1 😉 einen Ein/Ausschalter = Taste 2 = 2 Tasten.

          vielleicht meinst du ja Sensortasten das ist wieder was anderes dann hätte das 830 ja 4 Tasten mehr *wow*
          und wenn ich ein BT Keyboard an das Lumia 640 mit GDR2 anschließe hat das mickrige einsteigersmartphone 102 Tasten mehr als das 830er *wuahhhhh*

          was beim 640er noch Luft nach unten ist wirst du auf dem Markt sehen.
          ein 830 und 640 wird nie annähernd Preisgleich werden. so klingt es nämlich was du sagst 😉

          Beide Smartphones haben Ihre Zeilgruppen das 830er ist aber nicht Fisch und nicht Fleisch da wird in der aktuellen Modellreihe ein zügiges Refresh nötig genauso wie das 930 und 1520…
          schau mer mal was die Build bringt.

          wie gesagt nimms nicht persöhnlich aber nen technisch versierten Einduck machst du nicht 😉

  10. Max sagt:

    So, wir haben beide 830 u 640lte hier nebeneinander liegen. Was zu den Eigenschaften oben gesagt wurde, ist z.t. richtig, andererseits auch nicht.
    Preis- der Punkt geht sicher an das 640. Ebenfalls Akkulaufzeit. Grössere mögliche Speicherkarte auch. Aber dann endet es leider mit den Vorteilen.
    830 hat bei Kamera, Haptik (auch trotz der Kunststoff Abdeckung fühlt es sich wertiger an), Kamera button vorhanden, QI-laden einfach die Nase vorn. Aber der wichtigste Punkt: Auch wenn behauptet wird beide hätten ein clear black ips Display, stimmt das wohl nur beim 830. Das 640 wirkt matter und ist überhaupt nicht blickwinkelstabil. Im Gegensatz zum 830, welches sich auch seitlich noch wunderbar ablesen lässt, ist beim 640 nur ein fahles Bild erkennbar. Hier ist der höhere Preis des 830 in jedem Fall das Geld wert. Wer aber ohne Kamera Button, schlechteren Display, Kamera und fehlender QI leben kann, macht mit dem 640 nichts falsch.

  11. Max sagt:

    Wurde ja schon viel gemutmaßt. Aber wir haben beide Modelle auf dem Tisch nebeneinander liegen.
    Zweifelsohne ist das 640 seinen Preis wert und ein gutes Phone.
    + für 640: Preis, längere Akkudauer, moderneres OS Version, größere mögliche SD-Karte.
    + für 830: deutlich bessere Bilder (Ergebnisse bei gleicher Situation verglichen), bessere Haptik trotz Plastikrückseite, Möglichkeit QI-Laden, extra Kamera-button und – das ist das krasseste überhaupt u. wurde nirgends erwähnt deutlich besseres Display (es wird immer behauptet, beide hätten IPS clearblack- da stimmt irgendwas nicht damit) denn: 830 = klarer und blickwinkelstabil, 640 etwas matter und wird bei seitl. Betrachtung schnell dunkler! (ja, alle Einstellungen wurden gleich vorgenommen).
    Und Markus, man darf nicht vergleichen, was wird und sein könnte, sondern das was akt. auf dem Markt ist…
    Wer also mit (etwas) schlechterer Kamera auskommt, kein QI braucht u. dem der Kameraknopf u. die Haptik nicht wichtig sind, macht mit 640 nichts falsch, allen Anderen würde ich zum 830 raten, es ist den Aufpreis wert.
    Zum 930 würde ich wieder nicht greifen, da ist mir die fehlende Möglichkeit eine Speicherkarte einzusetzen u. den Akku tauschbar ein Dorn im Auge (wobei man den Akku eigtl. nie tauscht, aber wenn mal das Phone abstürzt, habe ich da noch eine Möglichkeit einzugreifen.. die Karte tauscht man zwar auch nie, aber beim Wechsel des Phones zu einem Neuen, ist es schon praktisch, wenn da die ganze Musik+ Bilder drauf sind, die man einfach mitnimmt) Das 1520 ist für meinen Geschmack wieder zu groß u. schwer.

  12. Peter sagt:

    Hallo,

    In der LTE-Variante hat das 640 sehrwohl LTE:))

  13. Peter sagt:

    Hallo,

    In der LTE-Variante hat das 640 sehrwohl NFC.:))

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: