Apps mittels Ordner sortieren (Update)

8 Responses

  1. Daniel Bier sagt:

    Darauf warte ich seit es WP gibt. Eine komfortable, schöne Verwaltung der Apps in Ordnern, wie wir es von Windows ja auch kennen.
    Habe etliche Apps installiert und vor Mango musste man dann ewig scrollen und auch jetzt mit den Buchstaben gehts schneller, aber elegant und schön ist das meiner Meinung nach definitv nicht. Das ist für mich einer der großen Punkte, die mir noch fehlen.

  2. BuLL sagt:

    Ne Super idee 😉 Aber die könnten es besser anpassen und MS sollte es machen 😀

  3. Fabi sagt:

    Das Problem sehe ich eher dabei, dass hier die Funktion der Tiles vollkommen verloren geht. Bisher konnte man ja zumindestens in der Theorie sich dort mehr als nur Zahlen ansehen, was jetzt mit diesen Tile Ordnern nicht mehr möglich wäre. Ich bin eher für ein Ordner System, dass weiterhin auf der extra Seite für alle Apps und deutlich schlanker angeboten wird.

  4. Hans Wurst sagt:

    Ich finde die jungs sollten sich mal lieber darum kümmern dass man endlich daten per bluetooth verschicken kann!

  5. Wezza sagt:

    Das wäre doch viel zu sinnvoll! Und das iPhone kann das doch auch nicht, also wieso sollte man sowas implementieren? 😉 Langsam werd ich pissig wenn das nicht bald mal knallt und besser wird ^^

  6. Hans Wurst sagt:

    was geht mich dieses bekackte EIPHONE an???? leute die sich sowas holen sind selbst schuld. bin im nachhinein echt sauer auf Big M……

  7. Chriss sagt:

    Gerade auf dem Startbildschirm will ich die großen live Tiles haben, nennt sich Metro und nicht Folder style, ein Design Grundelement von Windows Phone. Im Archiv auf der Rechten Seite mit der Übersicht aller Installierter Apps, hier einen oder mehrere Ordner erstellen zu können währe eine große Hilfe 🙂 NUR!!! Bitte nicht wie im Video….das Design passt nicht zu Windows Phone.

  8. TriefAugenTroll sagt:

    Also mir gefällt das auch nicht. Die App Liste sollte überarbeitet werden.
    Und bitte nicht so ein Icon-Wirrwar wie bei Apple oder Android.

    An der Endlos-Liste würde ich aber dennoch festhalten. Man könnte z.B. unter der Such-Lupe weitere Icons positionieren (z.B. Meistgenutzt, Kategorien, oder selbst erstellte Kategorien/Odner).
    Dann würde statt der App Liste eine Kategorienliste erscheinen, die man wiederrum durch antippen oder swipe-rechts öffnen kann.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: